Kontakt

St. Hildegardis Krankenhaus

Bachemer Straße 29-33
50931 Köln
Telefon 0221 4003-0

kh@sthildegardis.de 

 

Anfahrt
Corona-Informationen für Patienten und Besucher

Thoraxklinik Köln im St. Hildegardis Krankenhaus nimmt am 1. Juli ihre Arbeit auf

Unter der gemeinsamen Leitung von zwei Chefärzten arbeiten Thoraxchirurgen und Pneumologen Hand in Hand

Team der Thoraxklinik Köln

Am 1. Juli 2022 nimmt die neue Thoraxklinik Köln im St. Hildegardis Krankenhaus ihre Arbeit auf. Unter der gemeinsamen Leitung Prof. Dr. med. Erich Stoelben und Dr. med. Alexander Prickartz behandeln Pneumologen und Thoraxchirurgen Patienten mit Erkrankungen der Lunge, der Atemwege und des Brustkorbs fachübergreifend.
Die Pneumologie (Lungenheilkunde) im St. Hildegardis Krankenhaus hat eine lange Tradition; unter der Leitung von Dr. med. Alexander Prickartz wurde dieser Schwerpunkt in den vergangenen Jahren kontinuierlich erweitert. „Mit Herrn Prof. Dr. Erich Stoelben und seinem Team bieten wir nun auch eine thoraxchirurgische Versorgung auf höchstem Niveau“, erklärt Gunnar Schneider, Geschäftsführer des St. Hildegardis Krankenhauses.

Experte für Operationen an der Lunge: Prof. Dr. med. Erich Stoelben ist neuer Chefarzt im St. Hildegardis Krankenhaus

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Herrn Prof. Dr. med. Erich Stoelben einen ausgewiesenen Experten der Thoraxchirurgie für unsere neue Klinik gewinnen konnten“, so Geschäftsführer Gunnar Schneider. „Als ehemaliger Präsident der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie und langjähriger Leiter eines der größten deutschen Lungenkrebszentren genießt er in der Fachwelt einen exzellenten Ruf. Mit ihm und seinem Team können wir Patienten mit Lungenerkrankungen in Köln und der Region eine herausragende thoraxchirurgische Versorgung anbieten.“ Dazu wechselt nicht nur Stoelben selbst an die neue Thoraxklinik in Lindenthal; auch Oberarzt Dr. Alberto Lopez und mehrere Assistenzärzte verstärken das neue Team.

Zertifizierung zum Lungenkrebszentrum geplant

Gemeinsam mit ihren Teams streben die beiden Chefärzte die Zertifizierung zum Lungenkrebszentrum nach Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft an. Dafür kann die Thoraxklinik Köln auf bereits bestehende enge Partnerschaften, beispielsweise mit niedergelassenen Onkologen und anderen Kliniken, zurückgreifen. „Dass im St. Hildegardis Krankenhaus bereits ein hervorragend aufgestelltes Pflegeteam für die Versorgung von Lungenpatienten im Einsatz ist und auch Bereiche wie Palliativmedizin, Sozialdienst oder Psychoonkologie sehr engagiert besetzt sind, sorgt zusätzlich für sehr gute Startvoraussetzungen unserer Zertifizierungspläne im Sinne unserer Patienten.“

Enge Zusammenarbeit mit Pneumologie im Krankenhaus der Augustinerinnen

Ein wichtiger Partner der neuen Thoraxklinik ist die Klinik für Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin im Krankenhaus der Augustinerinnen unter der Leitung von Chefärztin Dr. med. Urte Sommerwerck. „Prof. Stoelben und sein Team werden ihre Expertise auch im Krankenhaus der Augustinerinnen einbringen und dort ebenfalls die thoraxchirurgische Versorgung der Patienten übernehmen. Liegt der Schwerpunkt im St. Hildegardis Krankenhaus auf der Versorgung von Tumorpatienten, werden im ‚Severinsklösterchen‘ vornehmlich Patienten mit Erkrankungen der Luftröhre und des Zwerchfells operativ behandelt werden.“

St. Hildegardis Krankenhaus
Thoraxklinik Köln
0221 4003-171/-207
thoraxklinik.koeln@malteser.org

https://www.hildegardis-krankenhaus.de/medizin-pflege/thoraxklinik