Veranstaltung

Selbsthilfegruppe Inkontinenz

Selbsthilfegruppe Inkontinenz

Austausch mit Betroffenen

Die Patientengruppe Inkontinenz Köln-Süd versteht sich als Forum für Betroffene, deren Angehörige und Freunde und möchte:

  • eine Plattform für persönlichen und vertraulichen Erfahrungsaustausch bieten
  • durch Vernetzung Hilfestellung geben
  • Mut machen durch die Erfahrung nicht allein zu sein
  • durch regelmäßige Expertenvorträge Wissen über die Erkrankung und aktuelle medizinische Entwicklungen vermitteln
  •  über die enge Begleitung durch das Ärzteteam der Urologischen Klinik Lindenthal und deren Partner (Beckenbodenzentrum) kompetente Ansprechpartner garantieren

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Treffen nutzen, um uns kennen zu lernen. Auch wenn Sie vielleicht nicht sicher sind, ob eine Gruppe das für Sie passende Austauschforum ist, sind Sie herzlich zu einem unverbindlichen Besuch eingeladen.
Selbstverständlich sind die Treffen kostenfrei und mit keinerlei Verpflichtungen verbunden.

Am 14. Dezember erwartet Sie adventliches Beisammensein mit der Möglichkeit zum Austausch mit anderen Betroffenen.

Anmeldung: nicht erforderlich
Corona-Hinweis: Am Veranstaltungstag ist ein Nachweis über einen tagesaktuellen negativen Coronatest (Schnelltest) erforderlich.

Kontakt
Urologische Klinik Lindenthal
Ulrike Cartus
Telefon: 0221 4003-221
ulrike.cartus@malteser.org


2022-12-14T16:30:00+01:00, 2022-12-14T16:30:00+01:00
2022-12-14T16:30:00+01:00 - 2022-12-14T18:00:00+01:00
St. Hildegardis Krankenhaus, Bachemer Straße 29-31, Konferenzraum 3. OG, 50931 Köln